Der Autor Dr. Ernst Pallenbach

Ernst Pallenbach, Jahrgang 1959, in Köln geboren und aufgewachsen (Schule und Berufsausbildung zum Pharmazeutisch-Technischen Assistenten), Pharmaziestudium in Heidelberg, Promotion im Fach Pharmazeutische Biologie in Freiburg. Zwischen Studium und Promotion drei Monate Sprachstudium an der Universität Siena, Italien. Verheiratet, zwei Kinder.

Viele Jahre angestellter Apotheker am Schwarzwald-Baar-Klinikum Villingen-Schwenningen, Fachapotheker für Klinische Pharmazie.

Dreieinhalb Jahre Projektleitung eines Modellprojektes zum ambulanten Entzug von Schlaf- und Beruhigungsmittel-abhängigen Menschen in Zusammenarbeit von Hausarzt und Apotheker; angestellt bei der der ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände mit Förderung des Bundesministeriums für Gesundheit.

Seit 1994 gewähltes Mitglied der Vertreterversammlung der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg und seit Ende 2011 Mitglied des Vorstands sowie Suchtpräventions-Beauftragter der Landesapothekerkammer.

Autor zahlreicher Publikationen zu suchtrelevanten Themen in verschiedenen Fachzeitschriften sowie Laienmedien (wie Apotheken-Umschau, Stern-online),

Leitung von Fortbildungsveranstaltungen und Beiträgen bei Kongressen (z. B. Interpharm 2000, 2007, 2013, Hamburger Suchttherapietage...)

Leitung von Fortbildungsveranstaltungen an Schulen, Kindergärten und gemeinnützigen Einrichtungen wie Stadtbibliothek, Landratsamt, Kolpingfamilie (Suchtprävention, Pharmazeutische Beratung)

Konzeption und Durchführung von Suchtforen in Ulm, Stuttgart, Freiburg und Karlsruhe im Auftrag der Apothekerkammer in Zusammenarbeit mit der Landespsychotherapeutenkammer

Dozententätigkeit an der Eidgenössischen Hochschule (ETH) in Zürich

Dozententätigkeit an der Universität Freiburg (Klinische Pharmazie)

Mitarbeit in der Arbeitsgruppe "Phytotherapie in der Altersmedizin" (Leitung: Prof. K. Nieber, Universität Leipzig)

Fachbeiträge, Interviews, Publikationen und Bücher

  • Pallenbach, E.: „Heroin - Rauschgift oder Arzneimittel ?“, Deutsche Apotheker Zeitung 136, 1127 (1996)
  • Pallenbach, E.: „Aufgaben und Tätigkeiten in der Krankenhausapotheke“, Rundschreiben Landesapothekerkammer Baden Württemberg 94 (1999)
  • Pallenbach, E., Pühler, H., Fellhauer, M.: „Der Drogen- und Suchtpatient im Akutkrankenhaus“ (Abstract), Krankenhauspharmazie 21, 252 (2000)
  • Pallenbach, E, Scholz, E., König, M., Rimpler, H.: „Proanthocyanidins from Quercus petraea Bark“, Planta Medica 59, 264 (1993)
  • Pallenbach, E.: „LSD - das Halluzinogen“, Rundschreiben Landesapothekerkammer Baden Württemberg 135 (1995)
  • Pallenbach, E.: „RED BULL - verleiht Flügel“, Rundschreiben Landesapothekerkammer Baden Württemberg 22 (1995)
  • Pallenbach, E.: „Schnüffeln“, Rundschreiben Landesapothekerkammer Baden Württemberg 82 (1997)
  • Pallenbach, E.: „Mißbrauch von Carbamazepin“, Rundschreiben Landesapothekerkammer Baden Württemberg 136 (1998)
  • Pallenbach, E.: „Begleitende Unterrichtsveranstaltungen: Sucht“, Cosmas, 28 (2000)
  • Pallenbach, E.: „Ein Rauschgift auf dem Prüfstand - Heroin: Daten und Fakten“, Suchtreport, 44 (1996)
  • Pallenbach, E.: „Haschisch als Medizin für Krebs- und AIDS-Patienten“, Tangente, 69 (1996)
  • Pallenbach, E.: „Nino starb im Gasrausch - Schnüffeln, die unterschätzte Sucht“, Deutsche Apotheker Zeitung 137, 3105 (1997)
  • Pallenbach, E.: „Heroin“, Rundschreiben Landesapothekerkammer Baden Württemberg 158 (1995)
  • Froese, H., Pallenbach, E., Fellhauer, M.: „Rationale antiemetische Therapie bei Zytostatikabehandlung“, PZ Prisma 3, 233 (1996)
  • Pallenbach, E.: „Die Männer mit der dicken Backe - Khat im Jemen“, Deutsche Apotheker Zeitung 136, 3399 (1996)
  • Pallenbach, E.: „Die Männer mit der dicken Backe“, Tours 4, 162, (1998)
  • Pallenbach, E.: „Der Horrortrip aus der Plastikflasche“, Deutsche Apotheker Zeitung 139, 4132 (1999)
  • Pallenbach, E.: „Liquid Ecstasy“, Suchtreport, 38 (2000)
  • Pallenbach, E.: „Coffein und Coffeinmißbrauch“, Rundschreiben Landesapothekerkammer Baden Württemberg 60 (1998)
  • Pallenbach, E.: „Schmeckt wie Salzwasser, schlägt ein wie ‘ne Bombe...“, Medical Tribune 47, 47 (1999)
  • Pallenbach, E.: „Khat fürs Volk“, Die Tageszeitung (TAZ), 21, 5948, 14 (1999)
  • Pallenbach, E., Pühler, H., Fellhauer, M.: „Der Drogen- und Suchtpatient im Akutkrankenhaus - Was kann die Apoptheke leisten ?, Krankenhauspharmazie 22, 20 (2001)
  • Pallenbach, E.: „Buprenorphin in der Substitutionstherapie“, Deutsche Apotheker Zeitung 140, 4838 (2000)
  • Pallenbach, E.: „Black-out durch Engelstrompete ?“, Medizinische Monatsschrift für Pharmazeuten 24, 266 (2001)
  • Pallenbach, E.: „Segen oder Sorgenkind ? Die Substitutionstherapie bei opiatabhängigen Patienten“, Pharmazie in unserer Zeit 31, 90 (2002)
  • Pühler, H., Pallenbach, E., Fellhauer, M.: „Systematisches Vorgehen bei der Optimierung der enteralen und parenteralen Ernährung“ (Abstract), Krankenhauspharmazie 22, 228 (2001)
  • Pallenbach, E.: „Viagra mit Ecstasy – ein neuer Trend ?“, Cosmas, 397 (2001)
  • Pallenbach, E.: „Kaffee, Cola und Coffeintabletten“, Deutsche Apotheker Zeitung 142, 2707 (2002)
  • Pallenbach, E.: „Nicht alle „Illegalen“ sind gleich gefährlich“ (Abstract), Deutsche Apotheker Zeitung 140, 1743 (2000)
  • Pallenbach, E: „Heroingestützte Behandlung Opiatabhängiger“, Deutsche Apotheker Zeitung 141, 4056 (2001)
  • Thern, J., Pallenbach, E., Fellhauer, M.: „Arzneimittelinduzierte Probleme bei der Entlassung aus dem Krankenhaus“, Posterbeitrag „Patient und Pharmazeutische Betreuung“ in Erlangen, Veranstalter: Bayr. Landesapothekerkammer (2001)
  • Pallenbach, E.: „Amylnitrit – neuer Renner in der Szene ?“, Cosmas, 44 (2002)
  • Pallenbach, E., Fellhauer, M.: „Eine praxisbezogene Anleitung zur Substitution mit Levomethadon im Akutkrankenhaus, Posterpräsentation beim 4. interdisziplinären Kongress für Suchtmedizin in München (2003)
  • Pallenbach, E.: „Haschisch und Marihuana“, Deutsche Apotheker Zeitung 143, 2277 (2003)
  • Pallenbach, E.: „Substitutionstherapie bei opiatabhängigen Patienten – Beiträge der Krankenhausapotheke“, Krankenhauspharmazie 25, 72 (2004)
  • Pallenbach, E.: „Die neuen Cocktails der Clubszene - Ecstasy und Poppers mit Viagra“, Deutsche Apothekerzeitung 143, 3069 (2003)
  • Pallenbach, E.: „Die Geschichte von der grünen Fee – die Renaissance des Absinth“, Suchtmedizin in Forschung und Praxis, 4, 237 (2003)
  • Pallenbach, E.: „Der drogenabhängige Patient im Akutkrankenhaus – Beiträge der Klinikapotheke“, Suchtmedizin in Forschung und Praxis 5, 193 (2003)
  • Pallenbach, E., Fellhauer, M.: „Sinn und Unsinn von Benzodiazepin-Verordnungen – Beiträge des Klinischen Pharmazeuten zur Therapiesicherheit“, Krankenhaus-pharmazie 25, 221 (2004) (Abstract Kurzvortrag Wiss. Kongess Weimar)
  • Pallenbach, E., Fellhauer, M.: „Sichere Methadon-Substitution im Akutkrankenhaus – Eine Anleitung für Arzt und Apotheker“, Krankenhauspharmazie 24, 239 (2003) (Abstract)
  • Pallenbach, E.: „Benzodiazepinabhängigkeit – die verborgene Sucht“, Deutsche Apotheker Zeitung 146, 2754 (2006)
  • Pallenbach, E.: „Ambulante Entwöhnung von Benzodiazepinabhängigen“, Deutsche Apotheker Zeitung 146, 2760 (2006)
  • Pallenbach, E.: „Ambulanter Entzug von benzodiazepinabhängigen Patienten in Zusammenarbeit von Apotheker und Hausarzt“, Suchttherapie, 107 (2006)
  • Pallenbach, E.: „Ambulante Entwöhnung von benzodiazepinabhängigen Patienten in Zusammenarbeit von Apotheker und Hausarzt“ (Abstract), Suchtmedizin in Forschung und Praxis 8, 93 (2006)
  • Pallenbach, E.: „Ambulanter Entzug von benzodiazepinabhängigen Patienten in Zusammenarbeit von Hausarzt und Apotheker“ (Posterbeitrag), 15. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Suchtmedizin, Berlin (2006)
  • Pallenbach, E.: „Behandlung chronischer Schmerzen - Retardiertes Hydromorphon als neue Therapiemöglichkeit“, Deutsche Apotheker Zeitung 146, 3888 (2006)
  • Schneider, B., Pallenbach, E., Wetterling, T., Wedler, M.: „Sucht und Suizid“, Suizidprophylaxe 34, 187 (2007)
  • Pallenbach, E.: „Benzodiazepinentzug – Was kann der Apotheker leisten ?“, Medizinische Monatsschrift für Pharmazeuten 30, 87 (2007)
  • Holzbach, R., Pallenbach, E.: „Arzneimittelmissbrauch: Welche Wirkstoffe, welche Gegenstrategien ?“, Deutsche Apotheker Zeitung, Sonderheft Interpharm Hamburg, 56 (2007)
  • Pallenbach, E: „Hilfe bei Sucht und Burn-out“, Cosmas 4/07, 16 (2007)
  • Pallenbach, E: „Risiko Shisha-Rauchen“, Cosmas, 5/07 (2007)
  • Pallenbach, E., Kegel, K: „Wer was zu Sucht sucht… – Fachkunde Suchtpharmazie“, Deutsche Apotheker Zeitung 148, 2542 (2008)
  • Pallenbach, E.: „Leitfaden zur Verordnung und Abgabe von Benzodiazepinen“, Deutsche Apotheker Zeitung 148, 5754 (2008)
  • Pallenbach, E.: „Können Antidepressiva Selbstmordgedanken auslösen ?“, Deutsche Apotheker Zeitung 149, 2610 (2009)
  • Pallenbach, E.: „Missbrauch von Antihistaminika“, Deutsche Apotheker Zeitung 149, 3393 (2009)
  • Pallenbach, E.: „Ist Tablettensucht weiblich ?“, Deutsche Apotheker Zeitung 149, 2840 (2009)
  • Pallenbach, E.: „Arzneimittelabhängigkeit und Sucht im Apothekenalltag – Ihre Mitarbeit ist gefragt“, Cosmas, 37 (2010)
  • Böhler, L., Fischer, V., Gärtner, A., Haidas, C., Kroneder, M., Schwab, K., Siedle, B., Zähringer, S., Pallenbach, E.: „Raucherprävention in der sechsten Klasse“, Deutsche Apotheker Zeitung 150, 2272 – 2275 (2010)
  • Pallenbach, E., Arbabi, S., Zieger, W., Fellhauer, M.: „Klinisch-pharmazeutische Betreuung des Benzodiazepin-Entzugs“, Krankenhauspharmazie 31, 443 (2010)
  • Pallenbach, E.: „Einblick ins Gehirn“ (Buchbesprechung), Krankenhauspharmazie 32, 522 (2011)
  • Süss, R., Schubert, R., Merfort, I., Müller, M., Bechthold, A., Jung, M., Müller, M., Holzbach, R., Pallenbach, E.: „Pharmazeutische Beratung bei Arzneimittel-abhängigkeit und Suchtkrankheiten - ein Beitrag der Klinischen Pharmazie“, Pharmazeutische Zeitung 156, 72 (2011)
  • Pallenbach, E.: "Mehrwert durch pharmazeutische Beratung - Was können Apotheker zur Verhinderung von Arzneimittelabhängigkeit und -missbrauch tun?", Medizinische Monatsschrift für Pharmazeuten 36, 111 (2013)
  • Bruhn, C.: "Gute Arzneimittel sollen gut bleiben" (Bericht Interpharm 2013, Hamburg), Deutsche Apotheker Zeitung 153, 1315 (2013)
  • Pallenbach, E., Möbius, S.: "Arzneimittel bei eBay und Co.", Cosmas 3, 9 (2013)
  • Helck, S., Sowinski, C.: "Das A und O ist eine gute Zusammenarbeit zwischen Apotheker und Hausarzt", Pro Alter / Das Fachmagazin für Lebensqualität (Hrsg.: Kuratorium Deutsche Altenhilfe, KDA), 45, 26-28 (2013)
  • Pallenbach, E.: "Schmerzmedizin: 1000 Fragen" (Buchbesprechung), Medizinische Monatsschrift für Pharmazeuten 36, 291 (2013)

Bücher und Buchbeiträge:

  • Pallenbach, E., Ditzel, P., „Drogen und Sucht, Suchtstoffe, Arzneimittel, Abhängigkeit, Therapie“, Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart, ISBN 2-8047-1951-1 (2003)
  • Pallenbach, E., „Die Abhängigkeit von Arzneimitteln und Drogen“, in: Gebler/Kindle, Pharmazie für die Praxis, Deutscher Apotheker Verlag Stuttgart, ISBN 3-76923195-3 (2005)
  • Pallenbach, E. „Die stille Sucht - Missbrauch und Abhängigkeit von Arzneimitteln“, Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart, ISBN 978-3-8047-2506-5 (2009)
  • Pallenbach, E., „Die Abhängigkeit von Arzneimitteln und Drogen“, in: Gebler/Kindle, Pharmazie für die Praxis, Deutscher Apotheker Verlag Stuttgart, ISBN 978-3769247909 (2013)